• FamilienbetriebFamilienbetrieb mit eigener Produktion
  • Regional mit Sitz in SeiffenRegional mit Sitz in Seiffen
  • Erfahrung von mehr als 20 Jahre im OnlinehandelÜber 20 Jahre Erfahrung im Onlinehandel

Seiffen Weihnachtsmarkt 2017

Weihnachtsmarkt 2017 im Kurort Seiffen

Seit der Wiedervereinigung macht der Kurort Seiffen jährlich seinem Namen als Weihnachtsland alle Ehre und lädt Besucher aus allen Teilen der Welt zur Seiffener Weihnacht ein.

In diesem Jahr findet der 27. Seiffener Weihnachtsmarkt in der Zeit vom 27.11.2017 bis 23.12.2017 statt und wird seine Besucher wieder mit einer unvergleichlichen Atmosphäre empfangen und natürlich die Vielfalt an erzgebirgischer Volkskunst, die unsere Handwerker rund um Seiffen mit viel Liebe zum Detail herstellen vorstellen.

Der Weihnachtsmarkt im Kurort Seiffen öffnet:

montags bis freitags von 11 - 17 Uhr
samstags von 10 - 20 Uhr
sonntags von 10 - 18 Uhr

Viele Veranstaltungen bilden ein schönes Rahmenprogramm, rund um die besondere Tradition der Erzgebirgler und die Geschichte der Holzkunst hier im Erzgebirge. Für die kleinen Besucher gibt es auch einen eigenen Kinderweihnachtsmarkt im Haus des Gastes.

Am 02.12.2017 um 9.30 Uhr wird der Seiffener Weihnachtsmarkt, mit der kleinen Bergparade der Berg- und Hüttenknappschaft und der Kindertrachtengruppe "Lebendiges Spielzeug“, offiziell eröffnet.

Der Lichterzug auf Bergmannspfaden findet traditionell am 2. Advent statt. 2017 ist es der 09. Dezember und ab 17.00 Uhr begeben sich die Seiffener Bürger und ihre Gäste mit Fackeln ausgerüstet auf die alten Bergmannspfade um sich dann als Lichterzüge aus verschiedenen Richtungen kommend in der Seiffener Binge zu treffen.

Der Höhepunkt des Weihnachtsmarktes in Seiffen ist die große Bergparade, mit über 400 Trachtenträgern, am 16. Dezember 2017 ab 15.30 Uhr.

Es ist immer ein besonderer Moment, wenn die Bergmannskapellen vorbeiziehen und das Steigerlied spielen. „Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt“ klingt es dann aus vielen Kehlen.

In Seiffen sind ausreichend Parkplätze vorhanden und ausgeschildert und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.

Wer seine eigene Geschicklichkeit ausprobieren möchte, hat dazu in der Schauwerkstatt der Seiffener Volkskunst eG Gelegenheit und kann sein eigenes „Original Seiffener Souvenir“ basteln.
Ferner laden Adventsmusik und Konzerte in die bekannte Seiffener Bergkirche ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top