• FamilienbetriebFamilienbetrieb mit eigener Produktion
  • Regional mit Sitz in SeiffenRegional mit Sitz in Seiffen
  • Erfahrung von mehr als 20 Jahre im OnlinehandelÜber 20 Jahre Erfahrung im Onlinehandel

Datenschutz

Datenschutz bei der Firma Nestler-Seiffen.com OHG

Im Rahmen unserer jahrzehntelangen Geschäftstätigkeit sind wir stets äußerst gewissenhaft und sorgfältig mit den Daten unserer Kunden umgegangen und werden dies auch weiterhin tun.

Aufgrund der EU-Verordnung zur Vereinheitlichung der Regeln bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, der sog. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), informieren wir Sie im Folgenden über unseren Umgang mit Ihren Daten auf unseren Internetseiten und Ihren Rechte diesbezüglich.


I. Datenerhebung, Datenverarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Nestler-Seiffen.com OHG, Bergsiedlung 11 in 09548 Seiffen, ist Verantwortliche im Sinne der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf www.seiffen.com. Dabei verfahren wir im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften der DSGVO, des BDSG und des Telemediengesetzes (TMG).

Das Hosting der Internetseiten unseres Online-Shops einschließlich Ihrer übermittelter Daten erbringt in unserem Auftrag ein renommierter Hosting-Dienstleister auf seinen Servern mit Sitz innerhalb der EU, soweit nicht eine andere Verarbeitung in den nachfolgenden Erläuterungen beschrieben wird.

1. Begriffsbestimmung
Personenbezogene Daten sind gem. Art. 4 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Identifizierbar bedeutet das die Person direkt oder indirekt über Namen Kennnummer, Online-Kennung o.ä. identifiziert, also ein Personenbezug hergestellt werden kann. Dies ist typischerweise bei Abfragen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse etc. der Fall.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung von Daten umfasst sowohl deren Erhebung, Speicherung, Nutzung, Sperrung und Löschung. Dabei erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die funktionsfähige Bereitstellung unserer Webseite und Ausführung unserer Leistungen erforderlich ist.
Ferner erfolgt dies regelmäßig nur mit Ihrer Einwilligung, außer es ist auch ohne Einwilligung durch gesetzliche Regelungen gestattet.
Mit der Teilnahme an unseren Prozessen, bei denen Sie personenbezogene Daten abgeben, wie im bei der Durchführung einer Bestellung, Ausfüllen des Kontaktformulars etc. stimmen Sie in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu den dargestellten Zwecken zu. Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit zum Widerruf dieser Einwilligungen und weiterer Rechte (siehe Punkt VIII und Punkt IX dieser Erklärung).

a. Daten ohne Personenbezug
Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten besuchen und unser Shopangebot ansehen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. 
Allerdings erfassen wir bei jedem Aufruf unserer Webseiten allgemeine Zugriffsdaten zu Analyse- und Statistikzwecken, die in sog. Server-Logfiles temporär für max. eine Woche gespeichert werden. Dazu zählt der Namen Ihres Internet-Service Providers, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, genutzte Browser, den Zeitpunkt oder die Häufigkeit von Webseiten- und/oder Produktaufrufen. 
Diese Daten werden ausschließlich zur Durchführung des reibungslosen Betriebes unserer Webseiten sowie zur stetigen Verbesserung unseres Online-Auftritts ausgewertet. Sie erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person und Identität. Die Verarbeitung dieser Daten ist somit nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO rechtmäßig.

b. Daten mit Personenbezug
Darüber hinaus verarbeiten wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, die wir Ihnen im Rahmen der Erhebung mitteilen bzw. die mit diesen in direkten Zusammenhang stehenden Zwecke. Dazu gehört die Begründung und Abwicklung der Bestellung als Vertragsverhältnisse, der Versand von Werbung/Werbemails, die Durchführung von Gewinnspielen und die Bearbeitung von Kundenanfragen.

Folgende personenbezogene Daten werden auf unseren Internetseiten abgefragt und nach Ihrer Eingabe als Einwilligung in die Verarbeitung gewertet:

Bei der Bestellung samt Abwicklung speichern wir als Pflichtangaben Vor- und Nachname ggf. Firmenname und Abteilung, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (nur für Rückfragen der Spediteure), Zahlungsdaten sowie das Geburtsdatum zur Altersverifizierung der Volljährigkeit. 
Mit Eingabe des Geburtsdatums erteilen Sie uns ferner die Einwilligung, Ihnen an Ihrem Geburtstag bzw. anlässlich dessen eine E-Mail zuzusenden (Stichwort: Geburtstagsgutschein). Diese Einwilligung können SIe selbstverständlich jederzeit widerrufen, auch schon im Rahmen des Bestellprozesses durch Hinweis in das Kommentarfeld.
Die Bestellung kann unter Einrichtung eines Kundenkontos oder als Gastbestellung erfolgen.
Alternativ können Sie Ihre Bestellung auch per E-Mail oder telefonisch bei uns aufgeben. Allerdings werden auch dann Pflichtangaben zur Bestellabwicklung benötigt und im Sinne der DSGVO rechtmäßig zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO.

Beim Abonnieren und auch beim Abbestellen unseres Newsletters wird Ihre E-Mail-Adresse samt Aktionszeitpunkt gespeichert, um Ihnen aufgrund Ihrer Einwilligung Informationen über unsere Produkte und Aktionen per E-Mail nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a, Art. 7 DSGVO zuzusenden.
Daneben ist gem. § 7 Abs. 3 UWG die Zusendung von Werbemails auch ohne Einwilligung zulässig, wenn die E-Mail-Adresse im Rahmen eines Warenverkaufs erlangt wurde, der Unternehmer mit der neuen Werbung diese für eigene ähnliche Waren nutzt und der Kunde bei Erhebung der Adresse auf diese Folge hingewiesen wird sowie auf die Möglichkeit des Widerspruchs der Einwilligung.

Ebenfalls wird bei Nutzung der E-Mail-Benachrichtigung bei nicht verfügbaren Artikeln Ihre E-Mail-Adresse gespeichert und zur Beantwortung Ihres Kundenwunsches genutzt.

Im Rahmen Ihrer Service- und Kundenanfragen (insbesondere über unser allgemeines Kontaktformular bzw.  dem Formular zu Fragen zum Artikel) und bei der Durchführung von Gewinnspielen dokumentieren wir neben Vor- und Nachname auch die E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen als Pflichtangabe.

c. Pflichtangaben
Pflichtangaben sind in unseren Formularen mit * gekennzeichnet. Sie werden aus unserer Sicht zwingend zur Erfüllung des mit ihrer Erhebung verbundenen Zwecks, wie die vollständige Abwicklung der Bestellung, die Beantwortung Ihrer Anliegen bzw, Zusendung des Newsletters benötigt. 
Ohne diese Angaben sind die vorgenannten Aktionen für Sie auf unserer Internetseite nicht nutzbar. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe b DSGVO.
Darüber hinaus können teilweise bei Dateneingabemasken auch freiwillig weitere Angaben gemacht werden.

d. Datenübermittlung an uns durch Dritte
Eine Datenübermittlung an uns mit Ihren personenbezogenen Daten findet statt, wenn Sie die Anmeldung in unseren Online-Shop mit einem Login über Amazon Pay oder PayPal durchführen. Über eine API-Schnittstelle werden dann alle für den Abschluss und die Abwicklung der Bestellung erforderliche Daten, die sie bei Amazon Pay hinterlegt haben, an uns übermittelt.
Weitere Informationen zum Datenschutz von Amazon Pay und PayPal finden Sie in der dortigen Datenschutzerklärung.


II. Weitergabe personenbezogener Daten

Im Rahmen unseres Internetangebotes und bei der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen als Kunde gegenüber werden diverse Dienstleister für uns tätig; teilweise im Wege der Auftragsverarbeitung nach unseren Weisungen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an diese Dienstleister erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe b DSGVO nur im minimal erforderlichen Umfang, wie er für die Erfüllung der Bestellabwicklung, Kundenanfrage oder beauftragten Dienst (z.B. Newsletter) erforderlich ist. Die von uns beauftragten Dienstleister sind ebenfalls datenschutzrechtlichen Verpflichtungen unterworfen sind.

Zu den Dienstleistern gehören:

1. Zahlungsanbieter 
Zahlungsdienstleister wie PayPal, AmazonPay oder Worldpay erheben Ihre personenbezogenen Daten selbst, da alle Eingaben direkt in das System des jeweiligen Anbieters erfolgen und von uns nicht eingesehen oder gespeichert werden. Daher gilt diesbezüglich die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.
Lediglich der Zahlungserfolg wird an uns übertragen. Im Vorfeld übermitteln wir in diesem Zusammenhang lediglich die bei uns eingetragene Lieferadresse und den Warenkorbwert.

2. Auskunfteien
Bei der Zahlungsart Rechnung willigen Sie in die Bonitätsprüfung bei einer Wirtschaftsauskunftei ein. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten diesbezüglich einschließlich der Daten zu nicht vertragsgemäßem oder betrügerischem Verhalten an die CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München.
Die CRIF Bürgel GmbH verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zweck der Profilbildung (Scoring), um uns Informationen u.a. zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen auf Grundlage eines mathematisch-statistisches Verfahrens i.S.d. § 31 BDSG zu geben. Nähere Informationen können Sie online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz einsehen oder von uns auf Anfrage ein CRIF-Bürgel-Informationsblatt zugesendet bekommen.
Da wir bei der Zahlungsart Rechnung in Vorleistung gehen, ist die Bonitätsabfrage zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 22 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO erforderlich. Ferner dient der Datenaustausch auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches) und basiert auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und f der DSGVO. 
Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit gegen die Entscheidung Ihre Sicht vorzubringen. Nutzen sie dazu die Kontaktmöglichkeit nach Ziffer XIII dieser Erklärung.

3. Kreditinstitute
Des Weiteren besteht die Möglichkeit Ihren Einkauf bei uns über die Creditplus Bank AG zu finanzieren. Dazu müssen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Creditplus Bank AG und der damit verbundenen Auskunfteien sowie das Durchführen des Scorings einwilligen und darin, dass uns die Finanzierungsentscheidung durch die Creditplus Bank AG bekannt gegeben wird.
Die Creditplus Bank AG erhebt und verarbeitet die Daten, soweit die Verarbeitung zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten oder Wahrung ihrer berechtigten Interessen erforderlich ist, Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a, b und f DSGVO.
Neben der Vertragsabwicklung tauscht sie Daten in diesem Rahmen mit Auskunfteien (z.B. Schufa) zur Ermittlung von Bonitäts- bzw. Ausfallrisiken im Kreditgeschäft aus. Die Entscheidung über Ihren Antrag basiert im Regelfall auf einer automatisierten Verarbeitung bei dem u.a. ein Wahrscheinlichkeitswert für das zukünftige Rückzahlungsverhalten ermittelt wird. Dazu fließen u.a. Ihre Anschriftendaten mit ein. 
Als Betroffener stehen Ihnen bezüglich der Datenverarbeitung jederzeit umfassende Rechte zu.
Weitergehende Informationen über die Datenschutzhinweise bei der Creditplus Bank AG erhalten sie unter: https://angebot.creditplus.de/_cm_overlays/datenschutz/index.php
sowie Informationen zu den von der Creditplus Bank AG genutzten Auskunfteien unter: https://angebot.Creditplus.de/_cm_overlays/auskunfteien/index.php

Falls Sie im Rahmen der Bestellung die Zahlungsmöglichkeit Ratenkauf auswählen und somit die hierfür erforderlichen datenschutzrechtlichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a, b und f DSGVO erteilen, werden Ihre personenbezogene Daten samt Bestelldaten an easyCredit, TeamBank AG Nürnberg, Beuthener Str. 25 in 90471 Nürnberg weitergeleitet, wo in Echtzeit eine wie bereits skizzierte Bonitätsprüfung durchgeführt wird.
Ferner willigen Sie darin ein, dass uns das Ergebnis der Prüfung bekannt gegeben wird.

4.Versandunternehmen
Weiterer Dienstleister, an den wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, ist das jeweilige Versandunternehmen, mit dem wir Ihre Bestellung als Vertragserfüllung verschicken. Dies kann Hermes, DHL, eine Spedition oder UPS sein (United Parcel Service Deutschland S.á r. l. & Co. OHG als deutscher Ableger der amerikanischen United Parcel Service of America, Inc.)
Im Rahmen der Bestellung erteilen Sie uns durch die Angabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse die explizite Einwilligung zur Weitergabe dieser Informationen an das Versandunternehmen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a DSGVO zum Zwecke der Lieferabstimmung und somit folglich zur Vertragserfüllung.

5. Newsletter-Dienstleister
Bei der E-Mail-Werbung aufgrund der Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletterdienst schalten wir einen Dienstleister mit Sitz in einem Land innerhalb der EU ein, der in unserem Auftrag unseren Newsletter an die von uns vorgegebenen E-Mail-Adressen versendet.
Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt in einem Double-Opt-In-Verfahren. Ferner ist jederzeit eine Abmeldung ohne Angaben von Gründen durch eine Link innerhalb des Newsletters oder durch sonstige Mitteilung möglich, ohne dass hierfür weitere Kosten als die für die Übermittlung entstehen.

Sollten wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c, f DSGVO in Ausnahmefälle zur Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verpflichtet sein, so werden wir dem nur nach sorgfältiger Prüfung nachkommen. Eine Weitergabe kann jedoch auch erfolgen, wenn dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung unserer Rechte erforderlich ist.

Im Übrigen verzichtet die Nestler-Seiffen.com OHG auf die kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, wie beispielsweise einem Adresshandel.


III. Datensicherheit

Wir sichern unsere Internetseiten, unseren Online-Shop und sonstige IT-Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Schädigung, Zugriff oder Verbreitung Ihrer persönlichen Daten durch Unbefugte. Insbesondere verschlüsseln wir die Übermittlung Ihrer Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) und übertragen Daten an Dritte nur im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung mit entsprechender Vereinbarung. Zudem sind auch unserer Mitarbeiter auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten daher Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.


IV. Verwendung von Cookies

Bei der Nutzung unseres Onlineangebotes über www.seiffen.com setzen wir Cookies ein, um unseren Shop für Kunden und Besucher stetig zu optimieren. Es wird zwischen technisch erforderlichen bzw. funktionalen Cookies für den reibungslosen Ablauf der Internetseite und solchen Cookies unterschieden, die lediglich das Benutzerverhalten betreffen.
Der Einsatz von Cookies ist zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interesse als Verantwortliche der Internetseite und zur bestmöglichen Darstellung unseres Shopangebots nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DSGVO erforderlich und rechtmäßig.

Beim Aufruf bestimmter Internetseiten werden zur Untersuchung des Nutzerverhaltens sog. Langzeit-Cookies oder Sitzungs-Cookies gesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die entweder nur für Dauer der Browser-Sitzung (Sitzungs-Cookie) oder aber dauerhaft (Langzeit-Cookie) auf Ihrem Rechner verbleiben und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies erfassen beim Besuch unsere Internetpräsenz Daten für statistische Auswertungen, um unseren Online-Shop noch benutzerfreundlicher zu machen oder zur Nutzungsmöglichkeit bestimmter Applikationen, z.B. in Bezug auf die Artikelanordnung, schnelleren Darstellung von Informationen und ähnliches. 
In bzw. mit diesen Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Aber Sie können in den Einstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten, sich über das Setzen der Cookies informieren lassen, um so über Annahme oder Ablehnung von Fall zu Fall zu unterscheiden. Da jeder Browser unterschiedlich ist, finden Sie im Hilfsmenü Ihres Browsers die erforderlichen Informationen, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können.

Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, stehen Ihnen ggf. bestimmte Funktionen in unserem Online-Shop nicht zur Verfügung oder es werden einige Darstellungen möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Mit Hilfe der sog. „Permanent-Cookies“ werden Daten unter Verwendung eines Pseudonyms zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt, um Kundenbedarfe zu identifizieren. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir jedoch die gespeicherten Daten nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpfen, um Sie als Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren.


V. Verwendung von Google Analytics

Wie die meisten Online-Shops setzen auch wir zur Erhebung statistischer Daten Dienste von Drittanbietern ein, die ggf. Cookies setzen. Die Rechtmäßigkeit dieses Vorgehens ergibt aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DSGVO als Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Darstellung unseres Shopangebots.

Wir nutzen dazu Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LCC. („www.google.de“). 
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugte Information über Ihre Benutzung dieser Web-Seite wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Web-Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. In Einklang mit den Datenschutzbestimmungen verwenden wir ein Verfahren, dass eine Identifizierung des Webseiten-Besuchers ausschließt.

Wir nutzen dieses Analyse-Tool unter der von Google zur Verfügung gestellten Erweiterung „anonymizeIP“, so dass die IP-Adresse von Google nur in gekürzter Form weiterverarbeitet wird. Die im Rahmen von Google Analytics gewonnen Daten werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 
Zwar bietet Google eine solche Erweiterung durch Verknüpfung des Web-/App-Browserverlauf von Google mit dem Google-Konto zur Personalisierung von Anzeigen an, wie z.B. bei Remarketing. Aber diese Funktion wird von Nestler-Seiffen.com OHG nicht genutzt.

Sie können die Installation und Speicherung der Cookies und Weiterleitung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web-Site bezogenen Daten (samt IP-Adresse) an Google durch entsprechende Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern.
Dies ist auch mittels Herunterladen und Installieren des unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugins möglich:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Web-Site vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google LLC mit Sitz in den USA unterfällt daher nicht der DSGVO. Allerdings ist Google LLC unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, wonach die Europäische Kommission mit der Zertifizierung ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt hat.

Weitere Informationen zum Datenschutz und den Nutzungsbedingungen von Google Analytics erhalten Sie unter: https://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://policies.google.com/privacy?hl=de


VI. Verwendung weitere Web-Analyse-Tools

Ferner nutzen wir ein shopeigenes Tracking-Tool, das das Nutzerverhalten der Besucher unseres Internetauftrittes abbildet. Dies umfasst die URL, was angeklickt wurde, von welcher Internetseite über welche Suchbegriffe/Adwords der Nutzer zu uns gelangt, Anzahl an Klicks/Pfaden, Trichteranalyse, Conversion u.ä. 
Zudem werden natürlich auch anonymisierte Daten erfasst um Artikelempfehlungen ("Kunden kauften auch", "Kunden haben sich ebenfalls angesehen“, ...) und Statistiken ausspielen zu können. Die Analyse erfolgt jedoch völlig verdichtet und ohne persönlichen Bezug lediglich zur Verbesserung unseres Onlineangebotes.

Auch im Rahmen der Newsletterzusendung erfolgen anonymisiert Tracking-Maßnahmen, die Öffnungs- und Klickverhalten (ob, wann, welche Inhalte angeklickt werden) analysiert. Daraus leiten wir ab, nur solche Inhalte in unseren Newslettern aufzunehmen, die für unsere Kunden interessant sind, stellen aber keinen persönlichen Bezug zu Ihnen als Newsletterempfänger her.


VII. Links auf andere Web-Site

Unser Internetauftritt enthält direkte oder indirekte Verweise/Links auf fremde Webseiten zu externen Anbietern und Betreibern ("Hyperlinks"), auf deren Inhalte, Gestaltung und Urheberschaft wir keinen Einfluss haben.
Daher sind immer die jeweiligen Anbieter bzw. Betreiber dieser Webseiten für den Inhalt verantwortlich und nicht die Nestler-Seiffen.com OHG. Zwar werden die verlinkten Seiten bei Einbindung in unseren Shop auf Rechtsverstöße überprüft, eine permanente Kontrolle ist jedoch nicht zumutbar.
Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Sobald uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir umgehend die Verlinkung entfernen.

Bitte beachten Sie, dass bei Angeboten der externen Anbieter die jeweiligen Vertragsbeziehungen auch nur mit diesen Anbietern und nicht mit der Nestler-Seiffen.com OHG zustande kommen.

Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen bzw. durch illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unserseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Es haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Hinsichtlich der datenschutzrechtlichen Regeln der externen Webseiten informieren Sie sich bitte dort.

VIII. Rechte des Inhabers an seinen personenbezogenen Daten

Sowohl nach der DSGVO als auch dem BDSG haben Sie ein Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten, die Sie betreffen, als auch auf deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung, soweit dem keine Gesetze entgegenstehen.

Im Einzelnen ergeben sich die Rechte wie folgt:

  • Auskunftsrecht gem. Art. 15 DSGVO in dem dort bezeichneten Umfang über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung
  • Recht auf unverzügliche Berichtung unrichtiger oder unvollständiger Daten, Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung bzw. „Vergessenwerden“ gem. Art. 17 DSGVO, soweit dem nicht Gründe nach Art. 17 Abs. 3 DSGVO entgegenstehen, wie z.B. die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 18 DSGVO unter den dort genannten Voraussetzungen, beispielsweise soweit Sie die Richtigkeit bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, etc.
  • Recht auf Unterrichtung gem. Art. 19 DSGVO, so dass nach Ausübung Ihres Rechtes auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung alle Dritten, denen die Daten bereits weitergeleitet wurden, darüber informiert werden. E sei denn, dies erweist sich als unmöglich bzw. mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
  • Gemäß Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format und/oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutz-Standards haben, Auskunftsgesuche zur Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten oder diesbezügliche Löschungswünsche haben, so können Sie sich jederzeit formlos an uns wenden
auf dem Postweg an Nestler-Seiffen.com OHG, Bergsiedlung 11 in 09548 Seiffen oder 
per E-Mail an nestler@seiffen.com bzw. direkt an unseren Datenschutzbeauftragten über Info@seiffen.com, ohne dass hierfür andere Kosten als solche für die Übermittlung der Mitteilung entstehen.

Zum Schutz Ihrer Daten behalten wir uns bei Eingang einer Anfrage vor, weitere Informationen zur Identität des Eingebenden einzuholen, falls eine Identifizierung nicht eindeutig ist. Bis zu diesem Nachweis können wir die Bearbeitung der Anfrage verweigern.


IX. Widerspruch bzw. Widerruf von Einwilligungen

Wie dargelegt, erteilen Sie im Verlauf des Besuches unseres Online-Shops durch die Eingabe von personenbezogenen Daten an verschiedenen Stellen die Einwilligungen zu deren Nutzung. Dies betrifft beispielsweise die Eröffnung eines Kundenkontos, die Nutzung des Anfrage- oder Kontaktformulars oder die Erlaubnis zur E-Mail-Werbung/Newsletter und zur Zusendung einer Geburtstagsmail sowie ggf. die Zustimmung zur Teilnahme an Gewinnspielen.

Diese Einwilligungen respektive der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft formlos also ohne Angaben von Gründen widerrufen bzw. der Nutzung widersprechen.
Dies kann per Mitteilung auf dem Postweg an Nestler-Seiffen.com OHG, Bergsiedlung 11 in 09548 Seiffen oder per E-Mail an nestler@seiffen.com oder direkt an unseren Datenschutzbeauftragten über Info@seiffen.com erfolgen, ohne dass hierfür andere Kosten als solche für die Übermittlung der Mitteilung entstehen.

Nach dem Widerruf werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter nutzen, außer uns stehen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung zu, s. Art. 17 DSGVO

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO verarbeitet wurden, können Sie nach Art. 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen.


X. Datenlöschung 

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies zur Erfüllung des Erhebungszweckes erforderlich oder per Gesetz vorgesehen ist. Daher werden alle Daten gelöscht, sobald der Zweck ihrer Speicherung weggefallen ist.

Aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen für bestimmte personenbezogene Daten - beispielsweise nach dem Handels- und/oder Steuerrecht - tritt dann an die Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten und erst nach Ablauf der Frist dann die Löschung.

Keine Löschung erfolgt dort, wo Sie in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. So gilt Ihr Kundenkonto auch für weitere Bestellungen bis Sie dieses löschen. Die Daten in Ihrem Kundenkonto können Sie jederzeit unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes einsehen, bearbeiten und löschen.

Auch die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit durch formlose Nachricht oder über den entsprechenden Link im Newsletter möglich. Dann erfolgt umgehend die Löschung Ihre E-Mail-Adresse aus dem Verzeichnis.

Ebenso erfolgt dies bei Information, dass die Zusendung von Geburtstagsmails nicht weiter gewünscht ist.


XI. Änderungen dieser Erklärung

Soweit Nestler-Seiffen.com OHG neue Produkte oder Dienstleistungen einführt oder sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnologie, die aktuellen gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz ändern und weiterentwickeln, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung nach Bedarf zu ändern und ergänzen. Diese Änderungen werden alsdann hier veröffentlicht. Es empfiehlt sich bei der Nutzung unserer Webseite regelmäßig die im Footer hinterlegte Datenschutzerklärung aufzurufen, um sich über die aktuelle Fassung zu informieren.


XII. Beschwerden/Streitschlichtung

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.

Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Uns erreichen Sie hierzu unter nestler@seiffen.com

XIII. Daten- und Jugendschutzbeauftragte

Bei Fragen oder Anregungen zu den Themen Kinder, Jugendschutz & Co. sowie Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Daten- und Jugendschutzbeauftragten:
Sebastian Nestler, Bergsiedlung 11,09548 Seiffen, E-Mail: Info@seiffen.com 

Stand: Mai 2018

 

Top