• FamilienbetriebFamilienbetrieb mit eigener Produktion
  • Regional mit Sitz in SeiffenRegional mit Sitz in Seiffen
  • Erfahrung von mehr als 20 Jahre im OnlinehandelÜber 20 Jahre Erfahrung im Onlinehandel

Spanbäume aus dem Erzgebirge - Kunstvoll von Hand gestochene Spanbäume

Spanbäume aus dem Erzgebirge erfreuen sich großer Beliebtheit, speziell zur Dekoration in der Weihnachts- und Adventszeit finden die kleinen Kunstwerke in verschiedenen Größen Ihren Platz in Ihren Wohnräumen. Die original erzgebirgischen Spanbäume werden in aufwendiger Handarbeit in mehreren Werkstätten in Seiffen hergestellt. Dabei ist Herstellung eines Spanbaums sehr zeitintensiv und bis zur Fertigstellung eines größeren Spanbaums können über drei Stunden vergehen. Im Erzgebirge gibt es nur noch sehr wenige Handwerker, die diese Kunst beherrschen. Kaufen auch Sie Spanbäume als Einzelstücke oder mit Spanbäumen bestückte Schwibbögen und Weihnachtspyramiden auf seiffen.com! Mehr zu Spanbäumen

Spanbäume aus dem Erzgebirge erfreuen sich großer Beliebtheit, speziell zur Dekoration in der Weihnachts- und Adventszeit finden die kleinen Kunstwerke in verschiedenen Größen Ihren Platz in Ihren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spanbäume aus dem Erzgebirge - Kunstvoll von Hand gestochene Spanbäume

Spanbäume aus dem Erzgebirge erfreuen sich großer Beliebtheit, speziell zur Dekoration in der Weihnachts- und Adventszeit finden die kleinen Kunstwerke in verschiedenen Größen Ihren Platz in Ihren Wohnräumen. Die original erzgebirgischen Spanbäume werden in aufwendiger Handarbeit in mehreren Werkstätten in Seiffen hergestellt. Dabei ist Herstellung eines Spanbaums sehr zeitintensiv und bis zur Fertigstellung eines größeren Spanbaums können über drei Stunden vergehen. Im Erzgebirge gibt es nur noch sehr wenige Handwerker, die diese Kunst beherrschen. Kaufen auch Sie Spanbäume als Einzelstücke oder mit Spanbäumen bestückte Schwibbögen und Weihnachtspyramiden auf seiffen.com! Mehr zu Spanbäumen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
 
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Familienbetrieb mit eigenen Produkten
Kunst aus dem Erzgebirge
seit 20 Jahren
Familienbetrieb mit eigenen Produkten
Kunst aus dem Erzgebirge
seit 20 Jahren
1 von 2
Topseller

Spanbäume - Geschichte und Entstehung

Die zunächst unscheinbar wirkenden Holzbäumchen erweisen sich bei einem genaueren Blick als beeindruckende Kunstwerke. Seit mehr als hundert Jahren erfreuen sich Menschen an den Bäumchen, die dieses Handwerk verstehen und schätzen. Die Herstellung der Spanbäume erfordert höchstes Geschick, Kraft, Erfahrung und Geduld. Für die Produktion wird ausschließlich geradlinig gewachsenes Lindenholz verwendet. Ein Spanbaum besteht aus zwei Teilen, dem gedrechselten Fuß und dem Baumrohling. Die spezielle Handwerksart den Baumrohling zu einem Baum „wachsen” zu lassen hat sogar einen eigenen Namen: Das Spanbaumstechen! Dabei entstehen Locken, die kranzförmig in 6 oder 8 Reihen angeordnet werden, jede Spanlocke wird dabei von Hand einzeln bearbeitet. Im Anschluss erfolgt das Ausrichten der Locken wonach der Baum seine schöne Form erhält. Je nach Größe entstehen an einem Spanbaum bis zu 200 Locken.


Top