Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Schwibbogen Seiffener Kirche mit Kurrende, 65 cm von KWO

Schwibbogen Seiffener Kirche mit Kurrende, 65 cm von KWO

Schwibbogen Seiffener Kirche mit Kurrende, 65 cm von KWO

190,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferumfang:
1 Schwibbogen mit 1,5 m Schalterleitung (weiß), 2 Ersatzkerzen
Abmessungen:
65 x 43 x 7 cm
Hersteller:
KWO
Material:
Heimische Hölzer (Ahorn, Erle, Esche, Fichte, Buche, Linde)
Farbe:
natur
Artikel-Nr.:
A62003
EAN:
4022917620030

Lieferzeit: in 1 - 3 Tagen bei Ihnen

Oder sofort bestellen mit

oder
Original
Erzgebirge
Extra sichere
Verpackung
Top
Beratung
Beschreibung


Schwibbogen Seiffener Kirche mit Kurrende, elektrisch beleuchtet, 65 x 43 cm, KWO Kunstgewerbe-Werkstätten Olbernhau im Erzgebirge

In einer Zeit als noch Erz und Zinn im Erzgebirge abgebaut wurde, wurde der Schwibbogen erfunden. Mit ihren Grubenlampen erleuchteten die Bergleute nach der letzten Schicht zu Weihnachten das Mundloch ringsum. Diese Form stand Pate für den traditionellen Schwibbogen. Zierten zuerst Bergmänner und christliche Motive die Lichterbögen, werden heute je nach Geschmack verschiedenste Themen dargestellt.

KWO-Schwibbogen mit 3-D-Effekt

Die Kunstgewerbe-Werkstätten Olbernhau (KWO) sind sowohl traditionell als auch modern in der Erzgebirgischen Volkskunst unterwegs. Die Seiffener Kirche ist eines der bekanntesten und beliebtesten Motive in der Weihnachtszeit, schlägt doch im Spielzeugdorf das Herz der erzgebirgischen Holzkunst. Schwibbögen von KWO erkennt man meist am 11-flammigen Bogen. Die Schaftkerzen befinden sich um den Bogen herum und verbreiten ein angenehmes warmes Licht. Zumeist sind die Sockelleisten mit einer zweiten Beleuchtungsebene ausgestattet.

Seiffener Kirche beliebtes Motiv

Der Schwibbogen Seiffener Kirche mit Kurrende ist aus Sperrholz gefertigt und ist mit 65 cm Breite ein echter Hingucker. Die berühmte Bergkirche in ihrer typischen achteckigen Form ist das zentrale Motiv. Gesäumt von zwei Bäumen und den charakteristischen Erzgebirgshäuschen lädt sie zum Besuch ein. Der weihnachtliche Gottesdienst wird im Erzgebirge oft von den Kurrendesängern mit ausgestaltet. Diese Kurrende, erkennbar an ihren langen Umhängen und Gesangbüchern, sind als zusätzliche Sockelleiste vor dem Bild der Kirche sichtbar. Einige Sänger tragen Kerzen, andere eine Laterne, ein Bäumchen oder den Weihnachtsstern. Außerdem stehen zwei kleine Tannenbäumchen am rechten und linken Rand.

Schwibbogenbank erzielt bessere Wirkung am Fenster

Diese vorgelagerte Motivleiste versteckt gekonnt die indirekte Beleuchtungsquelle mit fünf kleinen Riffelkerzen. Der Lichterbogen ist mit einer 1,5 m langen Schalterleitung versehen und sein Platz ist idealer weise am Fenster. Um eine bessere Außenwirkung zu erzielen, ist es meist vorteilhaft den Schwibbogen auf eine Schwibbogenbank zu stellen. Diese sind in Länge und Material auf die Bögen abgestimmt und in unserem Online-Shop unter Zubehör zu erwerben.


Produktdetails

Produktdetails

Hersteller:
Produkttyp:
Schwibbogen | Lichterbogen
Serie:
KWO - Schwibbogen
Motiv:
Seiffener Kirche
Saison:
Adventszeit, Weihnachtsdeko
Herkunftsort:
Olbernhau | Erzgebirge
Herstellungsland:
Deutschland - Made in Germany
Schwibbogentyp:
Schwibbogen - elektrisch beleuchtet
Design:
klassisch, 2 Beleuchtungsebenen
Farbe:
natur
Material:
Heimische Hölzer (Ahorn, Erle, Esche, Fichte, Buche, Linde)
USP:
Handarbeit aus dem Erzgebirge/ Deutschland!, Original von KWO!
Einsatzort:
innen
Beleuchtung:
Indirekte Beleuchtung: 5 x Riffelkerzen 14 V (3 W) E10, 11 x Kleinschaftkerzen 14 V (3 W) E10
Lichteranzahl:
11 Kerzen; indirekte Beleuchtung 5 Kerzen
Spannung:
220 - 230 V
Lieferumfang:
1 Schwibbogen mit 1,5 m Schalterleitung (weiß), 2 Ersatzkerzen
Abmessungen:
65 x 43 x 7 cm
Bewertung

Bewertungen

Fragen zum Produkt

Sie haben Fragen zum Produkt?

  • Wir versenden
    aus Seiffen in alle Welt

  • MADE IN GERMANY
    Nur Originale aus dem Erzgebirge

  • Knowhow aus 20 Jahren
    Online-Shop und eigene Produktion

Top